•  
  •  
Namibia & Botswana 2012


Uns hat das südliche Afrika sehr gut gefallen, vorallem die Tierwelt und natürlich auch die Landschaften.

Aus diesem Grund zog es uns im Mai 2012 nochmals in diesen Teil der Welt. Für die 3.5-Wochen haben wir unseren Landy aber Zuhause gelassen und ein Landcruiser mit Dachzelt gemietet.

Die Route führte von Windhoek nach Botswana durch das Cental Kalahari Game Reserve (CKGR) weiter in den Makalagadi Nationalpark (Region Boteti River), nach Maun und nochmals in das Moremi Game Reserve. Wieder eingereist nach Namibia sind wir über Tsumwke und haben dann unsere Ferien beim Waterberg ausklingen lassen. Dort hatten wir endlich die Gelgenheit Nashörner zu bewundern. 




Wieder sind wir begeistert und es wird nicht das letzte Mal sein, dass wir in den Flieger steigen um das südliche Afrika zu bereisen. Der CKGR und auch die Region Boteti River hat uns sehr gefallen. Leider hatten wir kein Glück auf die berühmten Kalahari-Löwen zu treffen, trotzdem hat uns die Gegend sehr gefallen, insbesondere da wir fast keine Touristen getroffen haben und es noch sehr ursprünglich ist.